Herzlich willkommen auf meiner Praxis-Website

Hier findest Du Informationen zum Praxisangebot und speziellen Indikationen. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Anmerkung: Ich habe in den Texten bewusst die Du-Form gewählt, da diese bei der Auflösung tiefgehender Erkrankungen sehr nützlich ist und von meinen Patienten auch meist gewünscht wird.Trotz allem gibt es gute Gründe für ein Sie.

Ein intuitives Wissen um die Naturgesetze ist mir angeboren und wurde nach der Geburt des ersten Kindes wieder geweckt. Seitdem beschäftige ich mich mit großer Begeisterung mit der Pflanzenwelt, mit Ernährung und alternativen Heillehren. Aus dem Hobby wurde schnell Beruf und Berufung. Seit 2004 befasse ich mich sehr intensiv mit dem Thema Mensch und Heilung. Mir war es von Anfang wichtig, die Ganzheit des Menschen zu betrachten. Zunächst bewegte ich mich nur im stofflichen Bereich. Während einer einjährigen Ausbidlung in Ernährungslehre erlernte ich nicht nur die Grundlagen des Stoffwechsels, mich interessierten auch Aspekte aus der antroposophischen, ayurvedischen und Traditionellen Chinesischen Medizin. Danach begann ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin, die ein umfangreiches schulmedizinisches Wissen abverlangt. Während der vierjährigen Ausbildung habe ich immer mal wieder naturheilkundliche Themen aufgegriffen und mich im Bereich Homöopathie weiter gebildet. Ich entdeckte schließlich die Faszination der Pflanzenwelt und nunja, es hat mich wohl sowas wie ein Virus gepackt. Heute stehen bei mir etwa 250 Kräuterbücher im Schrank - angefangen von vorchristlichen Schriften, über die Kräuterbücher der Reanaissance bis hin zu neuzeitlichen und aktuellen Werken. Kein Wunder also, dass in den letzten Jahren auch mehrere Kräuterbücher aus meiner Feder entstanden sind. Aber ich wollte noch mehr in die Tiefe schauen, da mir bewusst wurde, dass der verletzte Seelenanteil bei einer Erkrankung eine zentrale Rolle spielt. Deshalb rückt der psychotherapeutische Anteil in der Praxisarbeit immer mehr in den Vordergrund. Doch Heilung umfasst noch ein viel weiteres Gebiet. Deshalb schaue ich völlig wertfrei auf Ansätze aus dem Bereich der Philosophie, medizinisch-intuitiven wie auch medial begabten Menschen. Zuletzt hinzugekommen ist die Therapie mit Bioidentischen Hormonen, die ihren Schwerpunkt bei Wechseljahresbeschwerden, Gewichtszunahme, Haarausfall, Zyklusbeschwerden, PMS, Schilddrüsenproblemen und unerfülltem Kinderwunsch haben.

Grundlage meiner Arbeit in der Praxis ist die individuelle und gemeinsame Suche der Krankheitsursache.